Ein kleiner Rückblick in unsere Historie.

 

Am 1. Juli 1955 gründete der Uhrmacher Walter Haase das Fachgeschäft für Uhren und Schmuck, das zuerst in Untermiete bei seinem Onkel in der Hanauer Straße 91 beheimatet war.

 

1957 zog Walter Haase in die Nachbarschaft zur Familie Gündling in der Hanauer Straße 89 in einen kleinen Raum, der

 

 

1960 vergrößert wurde und dann neben einer neuen Ladeneinrichtung auch zwei Schaufenster bot.

 

 

1962 stellte Walter Haase den Uhrmacher Anton Thoma für Reparaturarbeiten ein.

 

1964 heiratete Walter Haase seine Frau Gudrun, die seitdem mit im Geschäft tätig ist.

 

1973 wurden die Geschäftsräume noch einmal um einen Raum für Großuhren erweitert.

 

 

1978 bauten Walter und Gudrun Haase in der Hanauer Straße 92a das heutige Wohn- und Geschäftshaus, das einen großen freundlichen Verkaufsraum, fünf Schaufenster und ein erweitertes Warenlager vereinigte.

 

 

1980 konnte die Firma Uhren und Schmuck Haase ihr 25-jähriges Firmenjubiläum feiern.

 

 

1983 kam Sohn Winfried als Uhrmacher und

 

1986 Tochter Karin als Einzelhandelskaufrau mit ins Geschäft.

 

1995 wurde bei einem Umbau die Schmuckabteilung vergrößert und verschönert.

 

 

1999 übernahm Winfried Haase nach Ablegen der Meisterprüfung die Firma Uhren und Schmuck Haase. Ehefrau Marion unterstützt ihren Mann im Geschäft.

 

2005 konnte die Firma Uhren und Schmuck Haase ihr 50-jähriges Firmenjubiläum feiern.

 

 

2008 im Frühjahr integrierten wir einen eigenen Fossil-Shop.

 

 

2014 war ein recht schwieriges Jahr. Die Bauarbeiten im Zuge der Neugestaltung der Hanauer Straße waren massiv.

 

 

Danke sagen wir allen Kunden die uns in diesem schwierigen Baustellen-Jahr die Treue gehalten haben, die trotz Umleitungen, Lärm, Staub und Schlaglöchern den Weg zu uns gefunden haben.

 

2016 vertarb Firmengründer Walter Haase.

 

Winfried Haase
Uhren und Schmuck in Alzenau
Hanauer Str. 92
63755 Alzenau
Fon: 06023 1597
Mail: info@haase-alzenau.de

 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
8.30 - 13.00 und 14.00 - 18.30
Samstag:

8.30 - 13.00
           im Advent bis 16.00